Schildern Sie uns Ihr Anliegen!

kanzlei@rae-herbert.com

HERBERT Rechtsanwälte - Ihr Rechtsanwalt für Inkasso und Forderungsmanagement in Saarbrücken und Umgebung

Ihr Kunde zahlt trotz mehrfacher Aufforderungen nicht?

Es ist frustrierend, aber leider keine Seltenheit: Sie haben Ihr Produkt geliefert oder Ihre Dienstleistung erbracht, Ihr Kunde jedoch zahlt trotz Aufforderung nicht. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Forderungen konsequent durchzusetzen. So kommen Sie schnellstmöglich an das Ihnen zustehende Geld. Das Beste ist: Soweit Ihre Forderungen berechtigt sind, hat Ihr säumiger Kunde die gesamten Kosten des Inkassoverfahrens zu tragen. In der Regel entstehen für Sie daher keine weiteren Kosten. Setzen Sie also Ihre Ansprüche schnell und effizient durch! Unsere Anwälte beraten Sie gerne und zuverlässig.

Schildern Sie uns Ihr Anliegen - Wir kontaktieren Sie kostenlos und unverbindlich!

Rufen Sie uns unverbindlich an

  • 0681 95977-0

Warum HERBERT Rechtsanwälte

Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung, unserem professionellen Team und unserer effizienten Arbeitsweise. Gemeinsam finden wir die perfekte Lösung für Ihr Anliegen.

Das sagen unsere Kunden

„Ein sehr freundliches und kompetentes Team. Die Zusammenarbeit mit Herbert Rechtsanwälte verlief problemlos und zuverlässig. Wir würden den Anwälten jederzeit unser Vertrauen schenken, um uns in einem Rechtsfall zu begleiten.“

Kroko Marketing UG
10.11.2019

Wir sind TÜV zertifiziert

TÜV Zertifikat Rechtsanwalt

HERBERT Rechtsanwälte - Forderungsmanagement

Ihre gesetzte Zahlungsfrist wurde von Ihrem Kunden überschritten? Ihr Kunde reagiert nicht auf Ihre Zahlungsaufforderungen? Ihnen droht ein hoher Zahlungsausfall? In all diesen Fällen sind Sie bei uns genau richtig! Wir kümmern uns um Ihre Inkassofälle!

Warum sollten Sie uns mit Ihrem Inkassofall beauftragen?
Der Vorteil des Anwaltsinkasso ist, dass wir die komplette Beratung aus einer Hand anbieten. Wir können Sie sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich beraten. Nach einem gegebenenfalls erfolglosen Mahnverfahren müssen Sie nicht erst einen neuen Rechtsanwalt suchen, welcher bislang noch keine Kenntnisse in Ihrem Fall hat. Ganz im Gegenteil, Sie sind bereits bei ihm. Dadurch wird Ihr Fall zügiger bearbeitet. Denn erfahrungsgemäß sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass Sie an Ihr Geld kommen je länger das Verfahren dauert.  

Gerichtliche Mahnverfahren
Auch im gerichtlichen Mahnverfahren können Sie mit unserer Unterstützung rechnen. Durch unsere Erfahrung wissen wir genau, worauf es zu achten gilt und wann welcher Schritt zu gehen ist.

Gerichtliche Klageverfahren
Sollte auch das gerichtliche Mahnverfahren nicht zum Erfolg führen, sind Sie direkt bei dem richtigen Ansprechpartner. Wir helfen Ihnen Ihren Anspruch im gerichtlichen Klageverfahren durchzusetzen. Wir sind bereits mit Ihrem Fall vertraut und können ohne Zeitverzögerung Ihren Anspruch gerichtlich einfordern.

Durchsetzung von Ansprüchen
Haben Sie nun im gerichtlichen Verfahren (Mahn-, Vollstreckungs- oder Klageverfahren) einen Titel erstritten, können wir Ihnen auch bei der Durchführung von Zwangsvollstreckungs- und Pfändungsmaßnahmen helfen.

Überwachungsverfahren
Ist Ihre Forderung noch nicht vollständig erfüllt, aber bereits tituliert (durch eines der oben genannten Verfahren oder auf anderem Wege), helfen wir Ihnen auch im Überwachungsverfahren. Sie als Gläubiger können aus Ihrem Titel 30 Jahre lang vollstrecken. Ihre titulierte Forderung verjährt gemäß § 97 Abs. 1 BGB erst nach 30 Jahren.

Marc Herbert - Fachanwalt für Insolvenzrecht - Saarbrücken

Ihr Ansprechpartner im Bereich Inkasso

Marc Herbert

Rechtsanwalt

Haben Sie ein Anliegen im Bereich Forderungsmanagement?

Rufen Sie uns unverbindlich an

0681 95977-0

Unsere 6 Versprechen an Sie:

Spezialisierte Anwälte

Unsere Anwälte haben sich auf unterschiedliche Rechtsgebiete spezialisiert und entwickeln sich in diesen Bereichen dauerhaft weiter.

Professionelles Team

Wir verfügen über ein gut ausgebildetes und eingespieltes Team, bei dem alle Vorgänge Hand in Hand übergehen.

Langjährige Erfahrung

Unsere Anwälte haben teilweise mehr als 30 Jahre Erfahrung. Durch diese Erfahrung sind wir auch auf Ihr Anliegen optimal vorbereitet.

Verständnisvoll und zuvorkommend

Uns ist bewusst, dass ein Rechtsstreit für uns zum Alltag gehört aber für Sie eine Besonderheit darstellt. Daher haben wir immer Verständnis und werden Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Schnell und zuverlässig

Wir möchten Ihnen schnell zu Ihrem Recht verhelfen, daher arbeiten wir stets zügig und zuverlässig. Diese Arbeitsweise spart Ihnen Zeit und Kosten.

Wir schützen Ihre Daten

Gerade in der heutigen Zeit wird der Datenschutz immer wichtiger. Wir behandeln Ihre Daten daher mit äußerster Sorgfalt.

Häufig gestellte Fragen

Zunächst senden wir ein Inkassoschreiben mit Ihrer Forderung an Ihren Schuldner und setzen diesem eine Zahlungsfrist. Sollte er hierauf nicht reagieren, so schließt sich dem Inkassoverfahren das gerichtliche Mahnverfahren an. Hat auch dieses keinen Erfolg, so kann man Ihren Anspruch im Wege eines gerichtlichen Klageverfahrens geltend machen.
Nach dem gerichtlichen Verfahren schließt sich das nachgerichtliche Inkassoverfahren an. Hierzu gehören das Zwangsvollstreckungsverfahren und Pfändungsmaßnahmen.
Sollte Ihre Zahlung nicht direkt beglichen werden, so schließt sich die Überwachungsphase an. Hier kann der erstrittene Titel 30 Jahre vollstreckt werden. Sie können dementsprechend auch eine Zeit warten, ob Ihr aktuell zahlungsunfähiger Schuldner wieder zu Geld kommt.

Sollte das Inkassoschreiben keinen Erfolg haben, können wir Ihren Anspruch direkt im gerichtlichen Mahnverfahren geltend machen.

Im gerichtlichen Mahnverfahren werden durch das Mahngericht keine Schlüssigkeitsprüfung und keine Verhandlung durchgeführt. Hier kommt es einzig darauf an, ob der Schuldner der Mahnung widerspricht oder nicht.
Im gerichtlichen Klageverfahren wird Ihr Anspruch auf seine Rechtmäßigkeit geprüft. Unter Umständen wird es einen Termin zur mündlichen Verhandlung und ein Urteil geben.

Falls Ihr Anspruch rechtmäßig ist und das Verfahren Erfolg hat, so ist der Schuldner dazu verpflichtet alle Kosten zu tragen. Das bedeutet, dass in diesem Fall für Sie i.d.R. keinerlei Kosten anfallen.
Grundsätzlich berechnen sich die Kosten des Inkassoverfahrens nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetzt im Zusammenhang mit dem Streitwert.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Das sagen unsere Mandanten
Nach meinem Verkehrsunfall Anfang August, habe ich einen Anwalt gesucht. Ich wurde auf Herbert Rechtsanwälte aufmerksam. Die Dame am Telefon war sehr freundlich und die Abwicklung durch Herrn Tequert verlief schnell und erfolgreich. An dieser Stelle nochmal vielen Dank!
Paula H.
07.08.2019
Ich war auf der Suche nach einem kompetenten Rechtsanwalt in Saarbrücken. Von einem Kollegen wurde mir Herbert Rechtsanwälte empfohlen. Ich wurde von dem Team der HERBERT Rechtsanwälte sehr gut beraten und würde sie erneut kontaktieren.
Klaus T.
17.10.2019
Unsere Anwälte helfen Ihnen u.a. auf folgenden Gebieten:
Insolvenzrecht
Handels- & Gesellschaftsrecht
Verkehrsrecht
Arbeitsrecht
Bau- & Architektenrecht
Medizinrecht
Versicherungsrecht
Transport- & Speditionsrecht

Ihr kompetenter Partner in Saarbrücken und Umgebung. Wir freuen uns, Sie kennen lernen zu dürfen und unterstützen Sie bei Ihrem Anliegen.

  • 0681 95977-0
  • kanzlei@rae-herbert.com
  • Dieselstraße 2, 66130 Saarbrücken-Güdingen

© 2019 All Rights Reserved

Webseite von Kroko Marketing

You cannot copy content of this page

Rufen Sie uns jetzt unverbindlich an!

0681 95977-0

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag:
8:30 – 14:00
15:00 – 17:00
Freitag:
08:30 – 13:00
14:00 – 15:30

Schildern Sie uns Ihr Anliegen und wir kontaktieren Sie kostenlos und unverbindlich!

Benötigen Sie einen Anwalt?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Rückruf an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

  • Kostenlos & Zuverlässig
  • Wir helfen Ihnen weiter

Benötigen Sie einen Anwalt?

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Rückruf an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

  • Kostenlos & Zuverlässig
  • Wir helfen Ihnen weiter