Kontaktieren Sie uns jetzt!

kanzlei@rae-herbert.com

Unsere Anwälte

Wir stellen uns vor

Marc Herbert

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht

Daniel Benoit

Rechtsanwalt

Kai Hartmann

Rechtsanwalt

Christopher Mondt

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Wolfgang Weimer

Rechtsanwalt und Justizrat

Jürgen Fried

Rechtsanwalt und Oberbürgermeister a.D.

Lea Herbert

Rechtsanwältin

Georg W. Zorn

Rechtsanwalt

Marc Tecquert

Rechtsanwalt

Rufen Sie uns unverbindlich an

0681 95977-0

Ihr kompetenter Partner in Saarbrücken und Umgebung. Wir freuen uns Sie kennen lernen zu dürfen und unterstützen Sie bei Ihrem Anliegen.

  • 0681 95977-0
  • kanzlei@rae-herbert.com
  • Dieselstraße 2, 66130 Güdingen

© 2019 All Rights Reserved

Impressum

Datenschutz

Webseite von Kroko Marketing

Marc Herbert

Wir stellen uns vor

RA Marc Herbert, geb. 1974, legte nach dem Jurastudium in Saarbrücken beide Staatsexamina ab. Im Oktober 2000 erhielt er die Zulassung zur Anwaltschaft und war bis zur Gründung der Kanzlei HERBERT Rechtsanwälte im Juli 2014 Sozius einer namhaften Wirtschaftskanzlei.

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht widmet Marc Herbert sein Hauptaugenmerk sanierungs- und insolvenzgesellschaftlichen Fragestellungen.

Dazu gehört auch die Übernahme von Strafverteidigungen insbesondere mit dem Vorwurf einer im Zusammenhang mit Insolvenzen begangenen Straftat. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Insolvenzrecht wird er regelmäßig durch das Insolvenzgericht zum Insolvenzverwalter bestellt.

Darüber hinaus ist er aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Juristenausbildung im Bereich des Strafrechts auch ein Kenner dieses Rechtsgebiets. Zudem hielt er Vorlesungen in Wirtschaftstrafrecht an der Universität Kaiserslautern.

Daniel Benoit

Wir stellen uns vor

Daniel Benoit, geb. 1989, legte das 1. juristische Staatsexamen an der Universität des Saarlandes Jura mit dem Schwerpunkt Deutsches und Internationales Wirtschaftsrecht ab. Sein 2. juristisches Staatsexamen legte er im OLG Bezirk Zweibrücken in Rheinland-Pfalz ab.

Herr Benoit ist seit 2019 Rechtsanwalt in der hiesigen Kanzlei und hauptsächlich im zivilrechtlichen Bereich tätig. Aktuell besucht er den Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht und wird unser Team in diesem Bereich verstärken.

Kai Hartmann

Wir stellen uns vor

Rechtsanwalt Kai Hartmann legte nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes beide Staatsexamina ab. Er erhielte im Juni 2016 die Zulassung zur Anwaltschaft und war seit der Zulassung bis Juli 2017 in einer namhaften Wirtschaftskanzlei in Saarlouis tätig. Seit August 2017 ist er in der Kanzlei HERBERT Rechtsanwälte als angestellter Rechtsanwalt beschäftigt.

Neben seinen Interessenschwerpunkten im zivilen Baurecht sowie im Medizinrecht steht Rechtsanwalt Hartmann unseren Mandanten im gesamten zivilrechtlichen Bereich beratend und forensisch zur Seite.

Christopher Mondt

Wir stellen uns vor

Christopher Mondt, geb. 1973, studierte in Saarbrücken Rechtswissenschaften und legte anschließend beide Examen in Saarbrücken ab. Nach der Zulassung als Rechtsanwalt im August 2004 schloss er sich einer namhaften Saarbrücker Kanzlei an. Ab 2005 bis 2017 war er Sozius in dieser Kanzlei.
Seit 2018 arbeitet er in der hiesigen Kanzlei.

Als Fachanwalt für Arbeitsrecht liegt der Tätigkeitsschwerpunkt von Rechtsanwalt Christopher Mondt hauptsächlich im Bereich des individuellen und kollektiven Arbeitsrecht.
Er vertritt gleichermaßen Arbeitgeber und Arbeitnehmer außergerichtlich und gerichtlich.

Zudem ist er seit 2004 als Dozent für Arbeitsrecht bei der teras Akademie GmbH in Saarbrücken tätig.

Wolfgang Weimer

Wir stellen uns vor

RA Marc Herbert, geb. 1974, legte nach dem Jurastudium in Saarbrücken beide Staatsexamina ab. Im Oktober 2000 erhielt er die Zulassung zur Anwaltschaft und war bis zur Gründung der Kanzlei HERBERT Rechtsanwälte im Juli 2014 Sozius einer namhaften Wirtschaftskanzlei.

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht widmet Marc Herbert sein Hauptaugenmerk sanierungs- und insolvenzgesellschaftlichen Fragestellungen.

Dazu gehört auch die Übernahme von Strafverteidigungen insbesondere mit dem Vorwurf einer im Zusammenhang mit Insolvenzen begangenen Straftat. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Insolvenzrecht wird er regelmäßig durch das Insolvenzgericht zum Insolvenzverwalter bestellt.

Darüber hinaus ist er aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Juristenausbildung im Bereich des Strafrechts auch ein Kenner dieses Rechtsgebiets. Zudem hielt er Vorlesungen in Wirtschaftstrafrecht an der Universität Kaiserslautern.

Jürgen Fried

Wir stellen uns vor

RA Marc Herbert, geb. 1974, legte nach dem Jurastudium in Saarbrücken beide Staatsexamina ab. Im Oktober 2000 erhielt er die Zulassung zur Anwaltschaft und war bis zur Gründung der Kanzlei HERBERT Rechtsanwälte im Juli 2014 Sozius einer namhaften Wirtschaftskanzlei.

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht widmet Marc Herbert sein Hauptaugenmerk sanierungs- und insolvenzgesellschaftlichen Fragestellungen.

Dazu gehört auch die Übernahme von Strafverteidigungen insbesondere mit dem Vorwurf einer im Zusammenhang mit Insolvenzen begangenen Straftat. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Insolvenzrecht wird er regelmäßig durch das Insolvenzgericht zum Insolvenzverwalter bestellt.

Darüber hinaus ist er aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Juristenausbildung im Bereich des Strafrechts auch ein Kenner dieses Rechtsgebiets. Zudem hielt er Vorlesungen in Wirtschaftstrafrecht an der Universität Kaiserslautern.

Lea Herbert

Wir stellen uns vor

RA Marc Herbert, geb. 1974, legte nach dem Jurastudium in Saarbrücken beide Staatsexamina ab. Im Oktober 2000 erhielt er die Zulassung zur Anwaltschaft und war bis zur Gründung der Kanzlei HERBERT Rechtsanwälte im Juli 2014 Sozius einer namhaften Wirtschaftskanzlei.

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht widmet Marc Herbert sein Hauptaugenmerk sanierungs- und insolvenzgesellschaftlichen Fragestellungen.

Dazu gehört auch die Übernahme von Strafverteidigungen insbesondere mit dem Vorwurf einer im Zusammenhang mit Insolvenzen begangenen Straftat. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Insolvenzrecht wird er regelmäßig durch das Insolvenzgericht zum Insolvenzverwalter bestellt.

Darüber hinaus ist er aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Juristenausbildung im Bereich des Strafrechts auch ein Kenner dieses Rechtsgebiets. Zudem hielt er Vorlesungen in Wirtschaftstrafrecht an der Universität Kaiserslautern.

Georg W. Zorn

Wir stellen uns vor

RA Marc Herbert, geb. 1974, legte nach dem Jurastudium in Saarbrücken beide Staatsexamina ab. Im Oktober 2000 erhielt er die Zulassung zur Anwaltschaft und war bis zur Gründung der Kanzlei HERBERT Rechtsanwälte im Juli 2014 Sozius einer namhaften Wirtschaftskanzlei.

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht widmet Marc Herbert sein Hauptaugenmerk sanierungs- und insolvenzgesellschaftlichen Fragestellungen.

Dazu gehört auch die Übernahme von Strafverteidigungen insbesondere mit dem Vorwurf einer im Zusammenhang mit Insolvenzen begangenen Straftat. Im Rahmen seiner Tätigkeit im Insolvenzrecht wird er regelmäßig durch das Insolvenzgericht zum Insolvenzverwalter bestellt.

Darüber hinaus ist er aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung in der Juristenausbildung im Bereich des Strafrechts auch ein Kenner dieses Rechtsgebiets. Zudem hielt er Vorlesungen in Wirtschaftstrafrecht an der Universität Kaiserslautern.

Marc Tecquert

Wir stellen uns vor

Marc Tecquert, geb. 1982, legte nach dem Studium an der Universität des Saarlandes sowohl das 1. als auch das 2. juristische Staatsexamen in Saarbrücken ab.

Herr Tecquert nahm 2017 seine Tätigkeit als Rechtsanwalt in der Kanzlei HERBERT Rechtsanwälte auf. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehören das Verkehrsrecht, das Versicherungsrecht und das Insolvenzrecht.

Er hat den theoretischen Teil des Fachanwaltslehrgangs für Verkehrsrecht bereits abgeschlossen und besucht aktuell den Fachanwaltslehrgang für Transport- und Speditionsrecht.